Brömmel das Chamäleon

Hallooo erstmal.... 

Mein Name ist Brömmel,

Ich bin ein 4 Monate junges Jemen-Chamäleon 
und seit dem 18.4.09 das neue Mitglied der Familie.

Wie ich hierher gekommen bin, war schon eine tolle Sache.

Also, da sind, Monty, Kathrin und Vivien unsere Freunde aus Sachsen.
Die drei wohnen in der Nähe von Leipzig auf dem Land 
und haben zu Ostern meine neue Familie besucht.

Weil die drei und die Nachbarn meiner Familie, Volker und Sabine,
auch ein Jemen-Chamäleon haben, war dass dann das ganze Osterwochenende
Gesprächsthema Nummer 1 und haben meine Familie von uns
Chamäleons überzeugt. 

So wurde dann im Internet nach einem Terrarium für mich gesucht und auch gefunden.
Dieses haben Volker und Werner noch Ostermontag Abend abgeholt.

Dienstag hat sich meine Familie dann an die Einrichtung begeben. Es wurde nach Korkwänden, speziellen Ästen und Blumen für mich geschaut. 

Mittwoch haben sie sich dann um die Beleuchtung gekümmert. Sabine hatte noch eine Adresse im Internet gefunden von einem kleinen, aber feinen Terrarienladen. Dort bei  www.geckoteam.de  sind wir sehr gut und ausführlich beraten worden. Tja, und dort hat mich meine neue Familie dann auch entdeckt. Ich war derjenige der ständig an der Terrarienscheibe hin und her gelaufen ist, damit sie mich überhaupt bemerken. 
Es hat funktioniert. 
Sie sind auf mich aufmerksam geworden und haben sich ausführlich über mich informiert. Ich wäre ein sehr schönes, vitales, fressfreudiges und äußerst agiles Chamäleonmännchen. Ich habe meinen neuen Eltern dann tief in die Augen geschaut (es wurde ihnen ein wenig schwindelig dabei...), dass hat sie dann restlos von mir überzeugt und sie haben mich sozusagen reserviert, weil ja erst meine neue Wohnung bezugsfertig gemacht werden musste.
Am selben Tag haben Volker und mein neuer Papa dann noch eine Abdeckung für mein Terrarium gebaut, damit man die Terrabeleuchtung nicht so sieht. Das haben sie wirklich prima hingekriegt.



Donnerstag und Freitag wurden dann noch die Feinheiten erledigt. Hier und da nochmals eine Bepflanzung geändert, hier noch eine Klettermöglichkeit eingefügt, die Scheiben geputzt und alles bezugsfertig gemacht.



Samstag war es dann soweit. Ich wurde abgeholt und kam in so eine blöde Transportbox, das hat mir überhaupt nicht gefallen. Aber als ich dann zum erstenmal mein neues Zuhause mit Chamäleonaugen gesehen und alles inspiziert habe, hat es mir gleich gefallen und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Im Moment werde ich noch sehr beobachtet. Alle wollen sehen wie ich Fliegen und Heimchen abschieße. Bin mal gespannt, ob das Interesse an mir bestehen bleibt.



Hier seht ihr mich, wie ich gerade mein neues Heim beziehe.

  

Hier überlege ich gerade, ob ich mit allen zufrieden bin!

Mmh, die Korkwände scheinen auch stabil zu sein.



Okay, hab es mir überlegt, hier bin ich und hier bleibe ich und meinen Lieblingsast habe ich auch schon gefunden.


Da mein Papa fotografiert, werden bestimmt noch tolle Fotos von mir erscheinen.

Uhrzeit
 
Werbung
 
"
Aktualisierung
 
08.09.2012

Wir waren wieder zur Colliewanderung.
Fotos dazu unter Wanderungen.
Wenn euch unsere HP gefällt, bitte hier klicken.
 

 
insgesamt waren schon 42315 Besucher (119940 Hits) hier ;-))
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=